Wandern am Rosengarten im Eggental in den Dolomiten

Wanderurlaub in Südtirol- um den Rosengarten wandern

Bei der Rosengarten Rund-Wanderung gibt es zwei Varianten: schwierig über Tschagerjoch-Cigoldepass, leicht aber länger über Cigoladepass-Ciampedie-Fassaner Höhenweg.
Wir entscheiden uns für die schwierigere, aber interessantere Wanderung über das Tschagerjoch im Eggental. Man kann auf den seilgesicherten Passagen ein bisschen klettern und fühlt sich eine kurze Strecke wie auf einem kleinen Klettersteig. Wer unter Schwindelgefühlen leidet, sollte auf diese Wanderung verzichten. Ihr Hund wandert sicherlich gerne mit- an zwei Stellen gibt man dem Tier ein wenig Schubhilfe.

Wir fahren mit dem Sessellift zur Kölnerhütte am Rosengarten und wandern gleich oberhalb in ca. 45 Minuten bis in den steil ansteigenden, felsigen Wandeinschnitt zum Tschagerjoch. Die kurzen Kletterstellen verlangen ein wenig Armkraft und einige höhere Schritte. Um den Aufstieg problemlos zu wandern, hat man einige Stahlseile verankert, die ein sicheres Auf- und Absteigen ermöglichen. Wir befinden uns in den Bergen- Trittsicherheit und Vorsicht ist immer Voraussetzung für eine sichere Wanderung in den Dolomiten. Auf der bereits im Fassatal liegenden Tschagerjoch Seite wurde ein Tisch und Sitzgelegenheiten im Fels verankert- dort werden wir eine kurze Rast halten und den Tiefblick ins Fassatal genießen. Dann steigen wir kurz über eine Geröllhalde schräg abwärts, bis wir auf den Wanderweg zum Cigoladepass gelangen. Nach einem anstrengenden Aufstieg hat unsere Rosengarten Rundwanderung ihren Höhepunkt erreicht- wir stehen im Felsentor am Cigoladepass. Das Panorama zu den schönsten Dolomiten Bergen ist grenzenlos, wir haben alle Tiefpunkte überwunden, wir wandern nur mehr bergab und freuen uns auf ein wohlverdientes, spätes Mittagessen und ein kühles Bier in der Pederiva Hütte. Bergheil- es war ein wunderschöner Wandertag in den Dolomiten!

Ausgangspunkt

Talstation Sessellift Kölnerhütte Laurin.

Einkehrmöglichkeit

Bitte genug zum Trinken mitbringen! Wir essen unterwegs od. später bei der Pederiva Hütte.

Gehdauer

Gesamtgehzeit 6h - 7h, inkl. Pausen. Höhenunterschied 700m.

Wanderung zum Grasleitenpass/Passo Principe
Rosengarten mit Vajolettürmen
Rosengarten mit Vajolonpass